Körper

Die Selbstheilung ist eine wunderbare Einrichtung, die von Natur aus in jedem Körper vorhanden ist. Jede Verletzung wird automatisch über sogenannte «Reparatursysteme» geregelt. So werden zum Beispiel bei einer Schnittverletzung sofort Stoffe ausgesendet, welche die Schnittwunde schliessen lassen. Die Verletzungen werden jedoch alle in Form von Narben auf der Haut gespeichert. Meist ist nach der körperlichen Heilung die Verletzung nicht mehr spürbar, ganz im Gegenteil zu psychischen Verletzungen.

 

Die Verletzung des Körpers heisst Schmerz.

 

Therapeutisch ist es oft sinnvoll, bei seelischen «Schmerzen» über den Körper, als eine Art Ventil, die Psyche zu entlasten.

wohlum

Baarerstrasse 18, 8932 Mettmenstetten

claudia.urban.tem@outlook.com

079 518 62 43

Ursachen von Beschwerden finden – Stabilisierung & Optimierung – Bewusstseinsförderung – Persönlichkeitsentfaltung